Wendel Wollweber - Steinmetz & Steinbildhauermeister | Restaurierung und Sakralkunst

Sakralkunst von Karl Hoß

Sakrale Kunst in Stein hat am Niederrhein, einer religiös geprägten Stadt, einen hohen Stellenwert! Wichtigstes Gestaltungskriterium ist für uns dabei die religiöse Symbolik, welche den Werkstücken die nötige Aussagekraft verleiht.

Auch hier sind Referenzen wie der Marmor-Altar der Basilika-Kirche zu Kevelaer und andere Einrichtungsgegenstände in vielen anderen Kirchengemeinden für sich selbstsprechend.

Hier einige Beispiele aus
dem Bereich Sakralkunst

  • Altäre
  • Priesterstühle
  • Tabernakel-Stelen
  • Taufbecken oder
  • Lesepulte (Ambo)

Neuer Altar in der Kevelaerer Basilika-Kirche

  • Anfängliche Arbeiten Klicken für Großbild

    Anfängliche Arbeiten

  • Aus Carrara-Marmor Klicken für Großbild

    Aus Carrara-Marmor

  • Der fertige Altar Klicken für Großbild

    Der fertige Altar

  • Rose aus rotem Veroneser Marmor Klicken für Großbild

    Rose aus rotem Veroneser Marmor

  • Rose im Inneren des Altars Klicken für Großbild

    Rose im Inneren des Altars

 

Weitere Beispiele der Arbeiten aus dem Bereich Sakralkunst

  • Altar St. Antonius Kevelaer Klicken für Großbild

    Altar St. Antonius Kevelaer

  • Detail Altar Duisburg Klicken für Großbild

    Detail Altar Duisburg

  • Detail Altar Duisburg Klicken für Großbild

    Detail Altar Duisburg

  • Priesterstuhl aus Marmor Klicken für Großbild

    Priesterstuhl aus Marmor

  • Tabernakel und Marienstele aus Marmor Klicken für Großbild

    Tabernakel und Marienstele aus Marmor

 
 

Restaurierung von historischen Steinmetz- & Steinbildhauerarbeiten

Ein weiteres Tätigkeitsfeld umfasst die Restaurierung von historischen und abstrakten Skulpturen sowie von historischen Gebäuden! Dabei stammen die Objekte sowohl aus dem religiösen als auch aus künstlerisch-abstraktem Bereich!

Wir arbeiten in Absprache mit Bauherren, sowie ggf. in Abstimmung mit Architekten, Steinrestauratoren und den zuständigen Denkmalpflegebehörden.

Ziel unserer Arbeit ist die Bewahrung der historisch wertvollen Substanz. Wichtigstes Kriterium dabei sind Maßnahmen, welche die Substanz erhalten und künftigen Schäden vorbeugend entgegentritt.

Die Komplett-Restaurierung von historischen Gebäuden, wie z.B. der Gnadenkapelle von Kevelaer (1642), stellen für uns kein Problem dar! Die Gnadenkapelle  wird jährlich von ca. 1,5 Millionen Pilgern besucht - mehr Vertrauensbeweis benötigt unsere Arbeit wohl kaum.

  • Restaurierter Heiliger Antonius Klicken für Großbild

    Restaurierter Heiliger Antonius

  • Restaurierung Kreuzweg Kevelaer Klicken für Großbild

    Restaurierung Kreuzweg Kevelaer

  • Restaurierte Gnadenkapelle Klicken für Großbild

    Restaurierte Gnadenkapelle